Lade Veranstaltungen

← Zurück zu Veranstaltungen

Münchner Zukunftssalon (oekom)

+ Google Karte
Waltherstr. 29
München, Bayern 80337 Deutschland

Oktober 2019

Licht aus!

Oktober 9 @ 18:30 - 21:00
Münchner Zukunftssalon (oekom), Waltherstr. 29
München, Bayern 80337 Deutschland
+ Google Karte
kostenlos

Licht aus! München leuchtet 9. Oktober, 18:30–21:00 Uhr Straßenlaternen machen in der Stadt die Nacht zum Tag. Was Verkehrsteilnehmern Sicherheit bieten soll ist für die Natur eine Katastrophe: Es leiden nachtaktive Insekten, Vögel, Frösche und auch Menschen. Ist diese Lichtverschmutzung wirklich notwendig? Sollten wir es nachts nicht lieber wieder dunkler werden lassen? So sieht es z.B. der Gesetzestext zum Volksbegehren Artenvielfalt im Außenbereich vor. Wir könnten damit aber auch in der Stadt die Artenvielfalt schützen und viel Strom und Energie…

Mehr erfahren »

Verkehrssektor im Wandel

Oktober 10 @ 19:00 - 21:00
Münchner Zukunftssalon (oekom), Waltherstr. 29
München, Bayern 80337 Deutschland
+ Google Karte
kostenlos

Mit Wasserstoff und Brennstoffzelle! 10. Oktober, 19:00–21:00 Uhr Ab 2021 keine Emissions-Fahrzeuge mehr in London, ab 2025 in Norwegen, Schweden folgt 2030: Mit Elektro-Antrieben mit Brennstoffzellen (BZ) werden niedrigste Klimagas- und Schadstoffemissionen erreicht. Strom und Wasserstoff können (weitgehend) emissionsfrei aus erneuerbaren Energien erzeugt werden. In Asien läuft die Fertigung von BZ-Systemen für Pkws, Busse, Lkws und Züge längst. In Deutschland beginnen erste Unternehmen die Umsetzung von BZ-Systemen, einige Kommunen steigen auf BZ-Busse um. Anmeldung erwünscht, Rollstuhlgerecht nur nach Voranmeldung Website:anmeldung@oekom-verein.de…

Mehr erfahren »

Die eigene Verkehrswende gestalten und vorantreiben

Oktober 12 @ 14:00 - 17:00
Münchner Zukunftssalon (oekom), Waltherstr. 29
München, Bayern 80337 Deutschland
+ Google Karte
kostenlos

Parents for Future Workshop - Ziel: Null-Emissionen bis 2035 12. Oktober, 14:00–17:00 Uhr Parents for Future unterstützen die Ziele von Fridays for Future. Wir stellen kurz unsere Arbeit vor und beleuchten die Klimafolgen des Mobilitätsverhaltens. Wie sieht eure Verkehrswende im Alltag und in der Freizeit aus? Wie schaffen wir es, diese Ideen für uns persönlich, im Quartier und in München umzusetzen? Wir integrieren eure Lösungen in die Arbeit von Parents for Future. Seid dabei! Kommt gern mit Kindern, sie können…

Mehr erfahren »

3 Horizonte – schauen in die Zukunft Münchens

Oktober 16 @ 18:00 - 20:00
Münchner Zukunftssalon (oekom), Waltherstr. 29
München, Bayern 80337 Deutschland
+ Google Karte
kostenlos

16. Oktober, 18:00–20:00 Uhr Drei Horizonte ist ein einfaches und intuitives Werkzeug um über die Zukunft nachzudenken, zu diskutieren und neue Gestaltungsansätze auf den Weg zu bringen. Durch ein möglicherweise “undurchdringliches” Dickicht von Meinungen und Perspektiven hindurch führt dieser Ansatz dazu, Komplexität als freundschaftlichen Begleiter zu erfahren. Drei Horizonte ermöglicht die gemeinsame Entwicklung von machbaren Lösungen bei Erneuerungsprozessen oder gar Transformationsaufgaben, wie im Münchner Verkehrsbereich. Referent: Reiner Schmidt Anmeldung erwünscht unter reiner.schmidt@bene-muenchen.de Veranstalter Projekt GenE Telefon: (089) 232 418 11…

Mehr erfahren »

Klima-Rallye

Oktober 19 @ 11:00 - 14:00
Münchner Zukunftssalon (oekom), Waltherstr. 29
München, Bayern 80337 Deutschland
+ Google Karte
kostenlos

Das Spiel zum Ökologischen Fußabdruck 19. Oktober, 11:00–14:00 Uhr Klima-Rallye ist ein Gruppenspiel rund um den Ökologischen Fußabdruck. Teamgeist und Spaß sind genauso entscheidend wie die richtige Strategie und Wissen über die Umwelt. Das Ziel ist einfach: Gemeinsam müssen die Teilnehmenden ihren Fußabdruck so weit verringern, dass sie zu einem nachhaltigen Lebensstil finden. Dafür müssen sie auf einem riesigen Stadtplan verschiedene Zielorte erreichen und z.B. im Fernsehstudio an einem Umwelt-Quiz teilnehmen oder im Café Säfte aus heimischem Obst herausschmecken Referentin:…

Mehr erfahren »

Vom Regen in die Traufe?

Oktober 21 @ 19:00 - 21:00
Münchner Zukunftssalon (oekom), Waltherstr. 29
München, Bayern 80337 Deutschland
+ Google Karte
kostenlos

Die sozial-ökologischen Schattenseiten der E-Mobilität 21. Oktober, 19:00–21:00 Uhr Viele Rohstoffe für die Elektromobilität stammen aus dem Globalen Süden. Ihre Förderung ist oft mit Menschenrechtsverletzungen, kriegerischen Auseinandersetzungen und Umweltverschmutzungen verbunden. Wird die E-Mobilität zum Beschleuniger einer „Externalisierungsgesellschaft“, in der die einen auf Kosten der anderen leben? Wie sähe stattdessen eine nachhaltige Mobilitätskultur aus, die sich vom automobilen Individualverkehr verabschiedet und sich innerhalb der planetarischen Grenzen bewegt? Referent: PD Dr. Achim Brunnengräber (Freie Universität Berlin) Moderation: Dr. Manuel Schneider Anmeldung erforderlich…

Mehr erfahren »

Intensivere Wohnraumnutzung

Oktober 28 @ 19:00 - 21:00
Münchner Zukunftssalon (oekom), Waltherstr. 29
München, Bayern 80337 Deutschland
+ Google Karte
kostenlos

Das EU-Projekt ASTUS 28. Oktober, 19:00–21:00 Uhr Ziel des EU-Projektes ASTUS ist die Reduzierung von Kohlendioxid im Alpenraum durch eine entsprechende Verkehrs- und Siedlungsplanung. Das Münchner Hauptanliegen ist, Bürgerinnen und Bürger für Wohnformen zu begeistern, die eine intensivere Nutzung des vorhandenen Wohnraums ermöglichen. Die langjährig im Bestandsumbau tätige Architektin Annette Rinn (BenE) und der Münchner ASTUS-Projektleiter Dr. Stephan Schott berichten über die Projektergebnisse, laufende Aktivitäten und Beteiligungsmöglichkeiten. Referent*innen: Annette Rinn, Dr. Stephan Schott Anmeldung erwünscht unter stephan.schott@muenchen.de Veranstalter BenE München…

Mehr erfahren »

November 2019

„Bringing the United Nations‘ Sustainable Development Goals (SDGs) Home“ – Mitmachen bei der lokalen Umsetzung Globaler Ziele

November 4 @ 09:30 - 16:00
Münchner Zukunftssalon (oekom), Waltherstr. 29
München, Bayern 80337 Deutschland
+ Google Karte

4. November 2019 // 09:30 bis 16:00 Uhr In diesem 4 Stunden langen Workshop wird Daniel Wahl die ‚SDG Community Implementation Flashcards‘ und den ‚SDG Project Canvas‘ den erfür Gaia Education and UNESCO entwickelt hat vorstellen. Der Fokus ist auf der gemeinsamen Entwicklung lokal und regional angepasster Umsetzungsansätze. Eine Serie von Dynamiken die darauf abzielen die Teilnehmer intensiver mit den SDGs bekannt zu machen werden einen ganzheitlichen Ansatz zu den 19 Zielen und Ihrer lokalen Implementation vermitteln.  In der zweiten…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren