Lade Veranstaltungen

Veranstaltungen für Februar 11, 2019

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Veranstaltung Ansichtennavigation

Veranstaltungskategorie

Preis (€)

Veranstaltungsorte

Veranstalter

Tag

Uhrzeit

laufend

Volksbegehren Artenvielfalt „Rettet die Bienen!“

Januar 31 @ 08:00 - Februar 13 @ 17:00

Volksbegehren Artenvielfalt – bis 13.02.2019 aktiv werden! Edel 7. Dezember 2018 Blog Bienensterben, ökologische Landwirtschaft from 31. Januar 2019 to 13. Februar 2019 ical Google outlook Blog Viele Münchner*innen haben sich in diesem Jahr für das Volksbegehren Artenvielfalt „Rettet die Bienen!“ stark gemacht. Zwischen Mai und Oktober mobilisierte ein weites Bündnis unter der Federführung der […]

Mehr erfahren »

17:00

Das Social Impact Lab München stellt sich vor

Februar 11 @ 17:00 - 19:00
Social Impact Lab München, Balanstraße 73, Haus 21A
München, 81541 Deutschland
+ Google Karte

Das Social Impact Lab München öffnet seine Türen. Lernt unser Haus und unsere Co-Working Community kennen, informiert euch über die zahlreichen Programme, die hier angeboten werden, tauscht euch aus und werdet eure Fragen direkt los. Wir freuen uns auf euer Kommen!

Mehr erfahren »

18:00

D318-19/1 Mobbing – Arbeit zwischen Lust und Frust

Februar 11 @ 18:00 - 19:30
DGB-Haus, Schwanthalerstr. 64
München, 80336 Deutschland
+ Google Karte
€8

Konflikte und Mobbing konstruktiv bewältigen Betriebliche Veränderungen und steigender Leistungsdruck führen vermehrt zu Konflikten. Kollegen müssen als Ventil herhalten und werden zum Sündenbock für ungelöste Probleme gemacht. Mobbing macht die Betroffenen krank und führt zu wirtschaftlichen Schäden. Demgegenüber sind gute Beziehungen am Arbeitsplatz gesünder und produktiver. Aus der Erfahrung der Mobbing Beratung München wird erarbeitet, […]

Mehr erfahren »

20:30

Solidarität!

Februar 11 @ 20:30 - 22:00
Favorit Bar, Damenstiftstr.12
München, 80331 Deutschland
+ Google Karte
kostenlos

Avantgarde der Konformität: Wer oder was ist München? Solidarität! Mit Michael Reder (HfPh München) München – „eine dumme, die eigentlich dumme Stadt“? Als solche galt sie jedenfalls Thomas Mann, der im Jahr 1926 zu beklagen hatte, dass aus einem Zentrum der Bohème und der kulturellen Avantgarde zusehends eine Brutstätte von Rechtsnationalismus und Antiintellektualismus geworden sei. […]

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren