Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Selbstwertschätzung – eine einfühlsame Verbindung mit sich selbst entwickeln

März 2 - März 3

€190
Wann:
2. März 2019 – 3. März 2019 ganztägig
Wo:
München-Schwabing
Siegesstraße 31
80802 München
Deutschland
Kontakt:
Elisabeth Sachers
089-395443

Seminarleitung: Elisabeth Sachers (evtl. mit Assistenz)

Zeiten: Samstag von 10 – 18 Uhr, Sonntag von 10 – 16 Uhr

Nach ersten Erfahrungen mit der Gewaltfreien Kommunikation kommt es vor, dass …
… in Auseinandersetzungen viel Verständnis für den/die Andere(n) aufgebracht wird, dabei jedoch die eigenen Anliegen auf der Strecke bleiben.
… im Bemühen eine Bitte statt einer Forderung zu stellen, sich Menschen bei einem Nein damit abfinden, dass ihr Bedürfnis unerfüllt bleibt – was nicht nötig ist.
… es noch etwas schwer fällt „Nein“ zu sagen oder die eigenen Grenzen angemessen zu berücksichtigen.
… oder selbstkritische Gedanken noch nicht vollständig übersetzt werden können.

Dieses Seminar dient dazu …

  • … Sicherheit und Stabilität darin zu entwickeln sich selbst treu zu bleiben,

  • … Handlungsfähigkeit und Freiheit in inneren und äußeren Konflikten zu finden,

  • … den Zugang zu den eigenen Gefühlen und Bedürfnissen zu vertiefen,

  • … sich der eigenen Stärken und Erfolgsstrategien bewusst zu werden,

  • … und den wohlwollenden, liebevollen Umgang mit sich selbst zu festigen.

Schwerpunkte im Seminar

  • eigene Gefühle und Bedürfnisse würdigen und im Dialog vertreten
  • Selbstempathie-Prozess erleben und begleiten
  • Nein-sagen und Nein-hören, angemessene Grenzen setzen
  • innere Konflikte lösen

Das Seminar bietet ca. 20% Theorie und 80% praktische Übungen. Es beinhaltet Einstimmungen, kurze theoretische Erläuterungen mit Visualisierungen und Demo, Übungen zu zweit und in Kleingruppen, Rollenspiele und Feedback-Runden.

Anzahl der TeilnehmerInnen maximal 12 Personen.

Seminarbeitrag 190 €.

Details

Beginn:
März 2
Ende:
März 3
Eintritt:
€190
Veranstaltungskategorie: