Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Gemeinsam die Erde vor dem Kollaps retten

Dezember 8 @ 11:00 - 14:00

Kundgebung

Überall auf der Erde zeigen immer krassere regionale Extremwetter-Erscheinungen, dass die verheerende Klimaveränderung längst im Gange ist. Wechselwirkungen mit anderen Umweltzerstörungen, z.B. mit der fortschreitenden Regenwaldvernichtung oder mit der immer umfangreicheren Massentierhaltung beschleunigen diesen Prozess zusätzlich.
Wir befinden uns im Übergang zu einer globalen Umwelt- und Klimakatastrophe. Sie gefährdet die Existenz der ganzen Menschheit. Radikale Sofortmaßnahmen sind nötig!
Diese sind aber bei der 24. UN-Weltklimakonferenz (COP24) vom 3. bis 14. Dezember in Katowice/Polen erneut nicht zu erwarten. Eine globale Umwelt- und Klimakatastrophe wird mutwillig in Kauf genommen. Wir brauchen einen weltweiten Widerstand dagegen, so wie für den Hambacher Wald gekämpft wird! Jede und jeder kann und muss dazu beitragen. Es ist unsere Umwelt, es ist unsere Zukunft und die aller Kinder. Deshalb muss es auch unser aller Widerstand sein. Drastische Sofortmaßnahmen für den Klimaschutz! Der Ausstoß von CO2 und anderen Treibhausgasen muss radikal reduziert werden!

Ort: Schützenstraße, zwischen Stachus und Hauptbahnhof!

Veranstalter: Umweltgewerkschaft

https://umweltgewerkschaft.org

Details

Datum:
Dezember 8
Zeit:
11:00 - 14:00
Veranstaltungskategorie: