Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Demokratie unter Druck Strategien gegen den Rechtsruck in Europa

März 21 @ 19:00

kostenlos

Polen, Ungarn, Österreich – und zuletzt Italien. Rechtsautoritäre und -extreme Parteien setzen die Demokratie massiv unter Druck. Wie müssten wirkungsvolle Strategien gegen die Angriffe auf unsere Demokratie aussehen – gerade auch hier in Deutschland?

Podiumsgespräch mit:

Termin
Do, 21.03.19
19:00 Uhr

Ort
Neues Rathaus, Großer Sitzungssaal
Marienplatz 8
80331 München

Kosten
Eintritt frei

anmelden

David Begrich
Arbeitsstelle Rechtsextremismus, Miteinander e.V. Magdeburg

Magdalena Marsovszky
Lehrbeauftragte an der Hochschule Fulda

Dr. Bernhard Weidinger
Dokumentationsarchiv des österreichischen Widerstandes

Antonie Rietzschel
Süddeutsche Zeitung, Redaktion Leipzig


Kooperationspartner
BayernForum der Friedrich-Ebert-Stiftung, Fachstelle für Demokratie der LHM und MVHS

Details

Datum:
März 21
Zeit:
19:00
Eintritt:
kostenlos
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

Evang. Stadtakademie
Telefon:
089 / 54 90 27-11
E-Mail:
info@evstadtakademie.de
Website:
https://www.evstadtakademie.de/