Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

C272-19/1 Irgendwas mit Hühnern

Mai 31 @ 19:30 - 21:00

Lesung aus „Krauts & Rüben. Der letzte linke Kleingärtner“
Der letzte linke Kleingärtner sinniert über Erntefreuden und Hagelschäden, über
sterbende Hühner und blühendes Leben sowie nicht zuletzt über die politische
Ökonomie des Kleingartenwesens und der großen Landwirtschaft. Dabei schwankt
er in seinen Ausführungen zwischen penetrant ordnungsliebend und ebenso pene-
trant auf Vielfalt gepolt. Daraus entstehen allerhand argumentative Komplikatio-
nen, die nur durch intensive Selbstgespräche über Gartenbau sowie „über Gott
und die Welt“ gelöst werden können. Und zwischendrin gibt er fundierte Anbau-
tipps und berichtet von seinem ständigen Kampf mit dem Wetter, dem Regen, der
Sonne, dem Saatgut und dem Boden.
䉴 Lesung, Freitag, 31.05.2019 , 19:30–21:00 Uhr
䉯 Leitung: Roland Röder
䉯 Treffpunkt: DGB-Haus, Raum T.0.06

Bitte melden Sie sich an:

Über das Internet:

http://www.bildungswerk-bayern.de/muenchenprogramm/

oder

per E-Mail unter: anmeldung@bildungswerk-bayern.de

oder

per Fax unter: 0 89 / 5 38 04 94

Details

Datum:
Mai 31
Zeit:
19:30 - 21:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

DGB-Haus
Schwanthalerstr. 64
München, 80336 Deutschland
+ Google Karte
Telefon:
089 / 517 00 - 102
Website:
http://muenchen.dgb.de/