Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Alle Cellosonaten von Beethoven

Februar 24 @ 18:00

24. Februar 2019 um 18 Uhr in der Klavierwerkstatt „Kontrapunkt“, Obermenzing: Jakob Spahn, Violoncello, Jonathan Aner, Klavier, spielen  sämtliche Sonaten für Klavier und Violoncello von Ludwig van Beethoven.

 

 

 

 

 

 

Jakob Spahn wurde in Berlin geboren und ist seit 2011 Solocellist im Bayerischen Staatsorchester. Sein Studium absolvierte er an der Hochschule für Musik „Hanns Eisler“ in Berlin und schloss sein Solistendiplom mit Auszeichnung ab. Er war Preisträger zahlreicher Wettbewerbe (unter anderem ARD-Wettbewerb München) und Stipendiat der Karajan-Akademie der Berliner Philharmoniker. Konzertreisen führten ihn durch Europa, Asien und Amerika. Er war bei diversen Festivals zu Gast. Als Kammermusiker ist er mit dem Scharoun Ensemble und Künstlern wie Leonidas Kavakos, Heinz Holliger, Mitsuko Uchida und Lang Lang aufgetreten. Als Solist konzertierte er mit dem Wiener Concert Verein, der Sinfonia Iuventus Warschau, der Russischen Kammerphilharmonie St. Petersburg, dem Philharmonischen Orchester Heidelberg, der Südwestdeutschen Philharmonie Konstanz und dem Bayerischen Staatsorchester. (Stand: 2018) (Zitiert nach der Biografie auf staatsoper.de)

Jonathan Aner hat als Solist mit den führenden israelischen Orchestern gespielt, einschließlich dem Israel Philharmonic Orchestra unter Zubin Mehta. Weitere Engagements führten ihn als Solisten nach Deutschland (Berliner Philharmonie), Italien und China.

2010 bis 2017 war Aner Professor für Kammermusik an der Hanns Eisler Musikakademie in Berlin und seit 2017 an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Frankfurt/M.

Kontrapunkt Klavierwerkstatt

Dorfstr. 39
81247 München – Obermenzing

Tel. 089-74 68 92 34
Fax 089-74 66 58 48

Details

Datum:
Februar 24
Zeit:
18:00
Veranstaltungskategorie: